Kostenlose Rücksendung
Happy new year 8% Coupon Code: " newyear "
Kostenfreier Versand ab 50 EUR
Ladengeschäft +49(0)5242 2211-0
Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 3

Der Uhrenhersteller Raymond Weil hat seinen Sitz in Genf und ist eine der letzten unabhängigen Schweizer Uhren Marken, die sich noch immer im Familienbesitz befinden.

Der Gründer, Raymond Weil, beginnt 1976 unter seinem eigenen Namen die Uhrenherstellung. 1982 tritt sein Schwiegersohn Olivier Bernheim in das Unternehmen ein. Er modernisiert die Firmenstruktur und wird zuständig für die Bereiche Kommunkation und Vermarktung. 1996 wird Olivier Bernheim Geschäftsführer und Präsident. Inzwischen arbeiten seine beiden Söhne Elie und Pierre mit: der erste leitet das Marketing, während der zweite im Bereich des Verkaufs tätig ist.

1990 wird die Herren- und Damen-Kollektion "Parsival" lanciert, die zum wachsenden Erfolg beiträgt. 1995 erscheint die klassische Kollektion "Tango". 2002 erscheint die Kollektion "Don Giovanni Così Grande", 2007 die Kollektion "Nabucco". 2010, 20 Jahre nach der Lancierung des bislang bekanntesten Modells der Marke, Parsifal, wird eine Neuausgabe der Serie präsentiert



Der Uhrenhersteller Raymond Weil hat seinen Sitz in Genf und ist eine der letzten unabhängigen Schweizer Uhren Marken, die sich noch immer im Familienbesitz befinden. Der Gründer,... mehr erfahren »
Fenster schließen

Der Uhrenhersteller Raymond Weil hat seinen Sitz in Genf und ist eine der letzten unabhängigen Schweizer Uhren Marken, die sich noch immer im Familienbesitz befinden.

Der Gründer, Raymond Weil, beginnt 1976 unter seinem eigenen Namen die Uhrenherstellung. 1982 tritt sein Schwiegersohn Olivier Bernheim in das Unternehmen ein. Er modernisiert die Firmenstruktur und wird zuständig für die Bereiche Kommunkation und Vermarktung. 1996 wird Olivier Bernheim Geschäftsführer und Präsident. Inzwischen arbeiten seine beiden Söhne Elie und Pierre mit: der erste leitet das Marketing, während der zweite im Bereich des Verkaufs tätig ist.

1990 wird die Herren- und Damen-Kollektion "Parsival" lanciert, die zum wachsenden Erfolg beiträgt. 1995 erscheint die klassische Kollektion "Tango". 2002 erscheint die Kollektion "Don Giovanni Così Grande", 2007 die Kollektion "Nabucco". 2010, 20 Jahre nach der Lancierung des bislang bekanntesten Modells der Marke, Parsifal, wird eine Neuausgabe der Serie präsentiert

Zuletzt angesehen