#Newsletter #Staysafe #2021 #UhrenNews #bleibgesund Zum Newsletter anmelden.

5 % Newsletter Rabatt* nur für kurze Zeit!

Gutscheincode:" newsx5z" Jetzt einlösen

Einfach im Warenkorb eingeben - Rabatt wird automatisch an der Kasse abgezogen. Gültig bis 24.10.2021.
* ausgenommen bereits reduzierte Artikel, Uhren der Marke Union, Hamilton, Mido, Certina, Tissot, Certified Pre-Owned Uhren Rolex, Cartier, Tudor,
Breitling, Nomos sowie Uhren aus der Garmin Marq-Serie. Nicht mit anderen Rabatten oder Gutscheinen kombinierbar.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.
  • Nur jetzt Uhrenbeweger und Armband Ihrer Wahl Gratis beim Kauf einer UNION Glashütte Uhr!
Jetzt 30 Tage Zahlpause! Einfacher Ratenkauf bis 10.000€
Inzahlungnahme & Uhrmacherwerkstatt
Ladengeschäft +49(0)5242 2211
Filter schließen
  •  
von bis
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 14
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Mido Ocean Star 200C SET inkl. Kautschukband M042.430.11.081.00 Mido Ocean Star 200C SET inkl. Kautschukband M042.430.11.081.00
Mido Ocean Star 200C SET inkl. Kautschukband...
990,00 €

Lieferzeit ca. 2-6 Tage

Zum Produkt
Mido Ocean Star 200C SET inkl. Kautschukband M042.430.11.041.00 Mido Ocean Star 200C SET inkl. Kautschukband M042.430.11.041.00
Mido Ocean Star 200C SET inkl. Kautschukband...
990,00 €

Lieferzeit ca. 2-6 Tage

Zum Produkt
Mido Ocean Star 200C SET inkl. Kautschukband M042.430.11.091.00 Mido Ocean Star 200C SET inkl. Kautschukband M042.430.11.091.00
Mido Ocean Star 200C SET inkl. Kautschukband...
990,00 €

Lieferzeit ca. 2-6 Tage

Zum Produkt
1+ Express
Mido Ocean Star 200C Kaliber 80 Automatik M042.430.11.091.00 Mido Ocean Star 200C Kaliber 80 Automatik M042.430.11.091.00
Mido Ocean Star 200C Kaliber 80 Automatik...
990,00 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zum Produkt
1+ Express
Mido Ocean Star 200C Kaliber 80 Automatik M042.430.11.081.00 Mido Ocean Star 200C Kaliber 80 Automatik M042.430.11.081.00
Mido Ocean Star 200C Kaliber 80 Automatik...
990,00 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zum Produkt
Mido Multifort Patrimony Automatik Chronograph M040.427.36.042.00 Mido Multifort Patrimony Automatik Chronograph M040.427.36.042.00
Mido Multifort Patrimony Automatik Chronograph...
1.950,00 €

Lieferzeit ca. 2-6 Tage

Zum Produkt
1+ Express
Mido Ocean Star Tribute Automatik Limited Edition M026.830.11.051.01 Mido Ocean Star Tribute Automatik Limited Edition M026.830.11.051.01
Mido Ocean Star Tribute Automatik Limited...
1.020,00 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zum Produkt
Mido Multifort Patrimony Automatik Chronograph M040.427.16.052.00 Mido Multifort Patrimony Automatik Chronograph M040.427.16.052.00
Mido Multifort Patrimony Automatik Chronograph...
1.850,00 €

Lieferzeit ca. 2-6 Tage

Zum Produkt
Mido Multifort Patrimony Automatik Chronograph M040.427.36.262.00 Mido Multifort Patrimony Automatik Chronograph M040.427.36.262.00
Mido Multifort Patrimony Automatik Chronograph...
1.850,00 €

Lieferzeit ca. 2-6 Tage

Zum Produkt
1+ Express
Mido Ocean Star Automatik Diver 600m M026.608.11.051.00 Mido Ocean Star Automatik Diver 600m M026.608.11.051.00
Mido Ocean Star Automatik Diver 600m...
1.490,00 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zum Produkt
1+ Express
Mido Ocean Star 200C Kaliber 80 Automatik M042.430.11.041.00 Mido Ocean Star 200C Kaliber 80 Automatik M042.430.11.041.00
Mido Ocean Star 200C Kaliber 80 Automatik...
990,00 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zum Produkt
1+ Express
Mido Baroncelli II Automatik Kaliber 80 M037.407.16.031.01 Mido Baroncelli II Automatik Kaliber 80 M037.407.16.031.01
Mido Baroncelli II Automatik Kaliber 80...
730,00 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zum Produkt
1 von 14
Mido

Robust, edel und modisch: Uhren von Mido


 
Mit den nicht einmal 100 Jahren, die seit der Gründung des Unternehmens Mido im Jahre 1918 durch den Schweizer Uhrmacher Georges Schaeren vergangen sind, gehören Uhren von Mido wohl noch zu den jungen Traditionsuhren. Doch das hinderte die Manufaktur Mido nicht daran, den einen oder anderen Meilenstein in der Herstellung hochklassiger Uhren zu setzen. So war die 1934 auf dem Markt gebrachte Mido Multifort, die erste Armbanduhr, welche vier wichtige Eigenschaften in einer Uhr vereinte. Die Multifort besaß einen automatischen Aufzug, sie war antimagnetisch, stoßsicher und zudem wasserdicht.
 
Der Firmenname wurde vom spanischen "yo mido" – "ich messe" abgeleitet. Heute gehört die Uhrenmanufaktur Mido zu der Swatch Group.
 
Rund 20 Jahre lang war die Mido Multifort, der Star in den Uhren Kollektionen des Unternehmens Mido. 1959 dann brachte Mido eine weitere Uhr heraus, die zu dem Zeitpunkt eine revolutionäre Eigenschaft vorweisen konnte: die Mido Ocean Star verfügte über ein Einschalen-Gehäuse. Das Einschalen-Gehäuse, welches die Uhr am Gehäuseboden vor dem Eindringen von Wasser schützt, wurde mit dem Mido Kronendichtungssystem kombiniert, um auf diese Weise eine Uhr zu kreieren, die den widrigsten Bedingungen standhält.
 
Die Mido Ocean Star ist auch heute noch in einer modernen Form, in der Mido Commander Kollektion erhältlich.
 

Mido Uhren: wie Sport im Anzug

 
Auch wenn Mido Uhren äußerst robust und widerstandsfähig sind, wirken sie zu keiner Zeit klobig. Ganz im Gegenteil: der Durchmesser der Mido Commander Chronometer ETA 2836-2 beträgt gerade einmal 37 Millimeter. Wer eine Mido Uhr anlegt wird auch in einem Anzug ein stets sportliches Gefühl haben. Gefertigt werden Mido Uhren aus hochwertigen Materialien wie Titan, Edelstahl, Leder und natürlich Saphirglas.
 
Mido Uhren gibt es als Modelle für Herren in unterschiedlichen Ausführungen. Doch auch die Damen kommen nicht zu kurz und bekommen mit der Mido Multifort in Weiß und Rose Gold ebenso ein Accessoire, welches zum Sport im Abendkleid einlädt.

Geschichte der Mido-Uhren


Die Mido SA wurde 1918 von George G. Schaeren in Biel (Schweiz) gegründet. Das Wort Mido kommt aus dem Spanischen „Yo mido“ und bedeutet „Ich messe“. In den 1920er Jahren stellte Mido elegante, emaillierte Damenuhren mit modernen Bändern, aber auch schöne Armbanduhren für Männer im Art-Deco Stil her. Diese Stücke waren für das Image des Unternehmens maßgebend. Mido fand seine Nische im damals florierenden Automarkt und produzierte Uhren in der Form von Kühlergrills einer großen Auswahl an beliebten Autos wie Buick, Bugatti, Fiat, Ford, Excelsior, Hispano-Suiza und vielen mehr.
1934 präsentierte Mido das Multifort-Design. Es waren dies die ersten Uhren, die einen selbstaufziehenden Mechanismus verwendeten und waren stoßfest, antimagnetisch und wasserfest, was  ihnen für drei Dekaden eine Vormachtstellung bis in die 60er Jahre hinein sicherte. Einen weiteren Meilenstein erreichte Mido im selben Jahr mit der Produktion von Uhren mit unzerstörbaren Hauptfedern. Während dieser Zeit wurde ein Roboter von Mido als Maskottchen verwendet, welcher teils in diversen Comics zu sehen war.
1945 war Mido der erste Uhrenproduzent, welcher einen zentralen Chronographen entwarf, dessen Elemente der Stop-Funktion alle in der Mitte arrangiert waren. 1954 erschuf Mido den weltweit effizientesten Aufziehmechanismus.
1959 präsentierte Mido sein Commander-Modell. Dieses verwendete ein Gehäuse in einem einteiligen Design (als erstes seiner Art). Dieses Design war der Anlass für viele Hersteller diese Art der Gehäuse zu übernehmen und erhöhte die Robustheit und Langlebigkeit der Uhren erheblich. Der Mido Commander wird auch heute noch in zahlreichen Varianten produziert und zählt zu den anerkanntesten Uhren der Welt. Die Linie beinhaltet auch Chronographen und COSC-zertifizierte Chronometer. 1967 wurde Mido für die dünnste Damenuhr ausgezeichnet.
Während der 90er wurde der Mido World Timer vorgestellt, der ein Display besaß, der die Lokalzeit an jedem Ort der Welt anzeigen konnte, indem der Benutzer die gewünschte Stadt in die 12-Uhr-Position brachte.
Mido ist einer der Top-10-Produzenten von zertifizierten Chronometern. Mit 17.730 produzierten automatischen Uhrwerken war Mido in 2009 die Nummer 7 in der Chronometerproduktion auf dem schweizer Markt der Uhrenhersteller.
Heute ist Mido ein Teil der Swatch Group mit dem Hauptquartier in Le Locle. Ein Nebensitz befindet sich in Shanghai (China).



Robust, edel und modisch: Uhren von Mido   Mit den nicht einmal 100 Jahren, die seit der Gründung des Unternehmens Mido im Jahre 1918 durch den Schweizer Uhrmacher Georges Schaeren... mehr erfahren »
Fenster schließen

Robust, edel und modisch: Uhren von Mido


 
Mit den nicht einmal 100 Jahren, die seit der Gründung des Unternehmens Mido im Jahre 1918 durch den Schweizer Uhrmacher Georges Schaeren vergangen sind, gehören Uhren von Mido wohl noch zu den jungen Traditionsuhren. Doch das hinderte die Manufaktur Mido nicht daran, den einen oder anderen Meilenstein in der Herstellung hochklassiger Uhren zu setzen. So war die 1934 auf dem Markt gebrachte Mido Multifort, die erste Armbanduhr, welche vier wichtige Eigenschaften in einer Uhr vereinte. Die Multifort besaß einen automatischen Aufzug, sie war antimagnetisch, stoßsicher und zudem wasserdicht.
 
Der Firmenname wurde vom spanischen "yo mido" – "ich messe" abgeleitet. Heute gehört die Uhrenmanufaktur Mido zu der Swatch Group.
 
Rund 20 Jahre lang war die Mido Multifort, der Star in den Uhren Kollektionen des Unternehmens Mido. 1959 dann brachte Mido eine weitere Uhr heraus, die zu dem Zeitpunkt eine revolutionäre Eigenschaft vorweisen konnte: die Mido Ocean Star verfügte über ein Einschalen-Gehäuse. Das Einschalen-Gehäuse, welches die Uhr am Gehäuseboden vor dem Eindringen von Wasser schützt, wurde mit dem Mido Kronendichtungssystem kombiniert, um auf diese Weise eine Uhr zu kreieren, die den widrigsten Bedingungen standhält.
 
Die Mido Ocean Star ist auch heute noch in einer modernen Form, in der Mido Commander Kollektion erhältlich.
 

Mido Uhren: wie Sport im Anzug

 
Auch wenn Mido Uhren äußerst robust und widerstandsfähig sind, wirken sie zu keiner Zeit klobig. Ganz im Gegenteil: der Durchmesser der Mido Commander Chronometer ETA 2836-2 beträgt gerade einmal 37 Millimeter. Wer eine Mido Uhr anlegt wird auch in einem Anzug ein stets sportliches Gefühl haben. Gefertigt werden Mido Uhren aus hochwertigen Materialien wie Titan, Edelstahl, Leder und natürlich Saphirglas.
 
Mido Uhren gibt es als Modelle für Herren in unterschiedlichen Ausführungen. Doch auch die Damen kommen nicht zu kurz und bekommen mit der Mido Multifort in Weiß und Rose Gold ebenso ein Accessoire, welches zum Sport im Abendkleid einlädt.

Geschichte der Mido-Uhren


Die Mido SA wurde 1918 von George G. Schaeren in Biel (Schweiz) gegründet. Das Wort Mido kommt aus dem Spanischen „Yo mido“ und bedeutet „Ich messe“. In den 1920er Jahren stellte Mido elegante, emaillierte Damenuhren mit modernen Bändern, aber auch schöne Armbanduhren für Männer im Art-Deco Stil her. Diese Stücke waren für das Image des Unternehmens maßgebend. Mido fand seine Nische im damals florierenden Automarkt und produzierte Uhren in der Form von Kühlergrills einer großen Auswahl an beliebten Autos wie Buick, Bugatti, Fiat, Ford, Excelsior, Hispano-Suiza und vielen mehr.
1934 präsentierte Mido das Multifort-Design. Es waren dies die ersten Uhren, die einen selbstaufziehenden Mechanismus verwendeten und waren stoßfest, antimagnetisch und wasserfest, was  ihnen für drei Dekaden eine Vormachtstellung bis in die 60er Jahre hinein sicherte. Einen weiteren Meilenstein erreichte Mido im selben Jahr mit der Produktion von Uhren mit unzerstörbaren Hauptfedern. Während dieser Zeit wurde ein Roboter von Mido als Maskottchen verwendet, welcher teils in diversen Comics zu sehen war.
1945 war Mido der erste Uhrenproduzent, welcher einen zentralen Chronographen entwarf, dessen Elemente der Stop-Funktion alle in der Mitte arrangiert waren. 1954 erschuf Mido den weltweit effizientesten Aufziehmechanismus.
1959 präsentierte Mido sein Commander-Modell. Dieses verwendete ein Gehäuse in einem einteiligen Design (als erstes seiner Art). Dieses Design war der Anlass für viele Hersteller diese Art der Gehäuse zu übernehmen und erhöhte die Robustheit und Langlebigkeit der Uhren erheblich. Der Mido Commander wird auch heute noch in zahlreichen Varianten produziert und zählt zu den anerkanntesten Uhren der Welt. Die Linie beinhaltet auch Chronographen und COSC-zertifizierte Chronometer. 1967 wurde Mido für die dünnste Damenuhr ausgezeichnet.
Während der 90er wurde der Mido World Timer vorgestellt, der ein Display besaß, der die Lokalzeit an jedem Ort der Welt anzeigen konnte, indem der Benutzer die gewünschte Stadt in die 12-Uhr-Position brachte.
Mido ist einer der Top-10-Produzenten von zertifizierten Chronometern. Mit 17.730 produzierten automatischen Uhrwerken war Mido in 2009 die Nummer 7 in der Chronometerproduktion auf dem schweizer Markt der Uhrenhersteller.
Heute ist Mido ein Teil der Swatch Group mit dem Hauptquartier in Le Locle. Ein Nebensitz befindet sich in Shanghai (China).

Zuletzt angesehen
olfert&co Juweliere
Durchschnittliche Bewertung: 4.72 / 5.0 Ermittelt aus 1433 Bewertungen.

chatImage
Ihr Whatsapp Kontakt zu:
Olfert & Co Julia Reinhardt
Olfert & Co Julia Reinhardt
Hallo
Welcome at our shop! Outside our opening hours it might take a little bit longer until we answer yourinquiry.
whatspp icon whatspp icon